BSGLogo

Förderantrag

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

der Vorstand des Fördervereins unserer Schule hat Richtlinien zur Vergabe von Fördermitteln erar­beitet, die eine wichtige Voraussetzung für eine zügige und transparente Entscheidung über Ihren Förderantrag sind.

Laut Satzung soll der Schwerpunkt unserer Förderung dort liegen, wo durch finanzielle Unterstüt­zung eine zukunftsweisende Ausbildung für junge Menschen und eine adäquate berufliche Per­spektive ermöglicht wird. Verhaltensweisen und Techniken sollen vermittelt werden, wie sich aktu­elles Wissen in Eigenverantwortung und Teamarbeit aneignen lässt. Fördermittel sind demzufolge nicht einfach zur Aufstockung unzureichender Budgets da, sondern sollen pädagogische Projekte ermöglichen, die ein überdurchschnittliches Engagement der Beteiligten beinhalten.

Deshalb auch unsere Forderung an Sie als Antragsteller, weitere Finanzquellen zu erschließen. Ziel ist eine Mischfinanzierung mit Mitteln des Fördervereins und weiteren Geldern - sogenannten „Komplementärmitteln“. Dies können z. B. Zuschüsse seitens der Innungen, der IHK oder Gelder aus dem Schuletat sein. Besonders vorteilhaft finden wir es, wenn die Schülerinnen und Schüler diese Gelder - z. B. durch den Verkauf von Projektergebnissen - selbst erwirtschaften. Wir finden, dass für ein berufliches Bildungszentrum unserer Größenordnung die enge Kooperation mit außer­schulischen Institutionen über die finanzielle Förderung hinaus unverzichtbar ist. Der Förderverein versteht sich hier als Vermittler und sieht gute Chancen die bereits gute Zusammenarbeit noch weiter zu intensivieren. In diesem Zusammenhang darf nicht vernachlässigt werden, dass es hier auch um Imagebildung einer großen Schule und das berechtigte Interesse der Öffentlichkeit an der erfolgreichen Weiterentwicklung dieser Bildungseinrichtung geht.
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass von uns keinesfalls die Beschaffung von Sachmitteln ge­fördert wird, für deren Bereitstellung grundsätzlich der Schulträger oder andere Institutionen zu­ständig sind.
 
Wenn Sie einen Antrag auf Fördermittel stellen möchten, benutzen Sie bitte das anhängende Formblatt, da wir die darin abgefragten Informationen dringend für eine zügige Bearbeitung Ihres Antrages benötigen. Bitte beachten Sie ebenfalls die angehängte Datenschutzerklärung.

Wenn Ihr Projekt von uns gefördert wird, bitten wir um eine Dokumentation des Projektverlaufs mit Text- und Bildmaterial in digitaler Form. Dieses möchten wir neben den bisher geförderten Projek­ten zur allseitigen Information auf unserer Internetseite veröffentlichen. Dort erhalten Sie außerdem weitere Informationen über unseren Verein und die Vorstands- und Beiratsmitglieder.

Wir freuen uns sehr, wenn wir durch diese Informationen etwas dazu beitragen können, inte­ressante Vorhaben entsprechend unseres Vereinszwecks zu fördern.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Bitte senden Sie den ausgefüllten Förderantrag an die E-Mail-Adresse

foerderverein[at]bs-gelnhausen.de

Es können nur vollständige Förderanträge bearbeitet werden. Der Förderantrag wird in der nächsten Vorstandssitzung bearbeitet. Sie erhalten anschließend unverzüglich Bescheid.

Download: Förderantrag